Be 4/6 2001-2121

Vierachsige, motorisierte Anhängewagen Be 2/4 der Bauart Tram 2000



Zur Bildung von 37m langen Tramzügen beschafften die Verkehrsbetriebe Zürich 1986 und 1992 insgesamt 35 motorisierte, vierachsige Anhängewagen Be 2/4, die stets an einen sechsachsigen Gelenkwagen Be 4/6 und neuerdings an achtachsige Gelenkwagen des Typs «Sänfte» gekuppelt werden. Diese Triebwagen verfügen über einen Antrieb, nicht aber über einen Führerstand.

Die Kombination aus Be 4/6 + Be 2/4 trifft man auf den VBZ-Linien 3, 4, 5 und 9 regelmässig an, während der Einsatz Be 4/8 «Sänfte» + Be 2/4 auf die Linie 7 beschränkt ist. Liebevoll werden diese Vierachser als «Pony» bezeichnet.

Vom Be 2/4 2401-2435 sind die folgenden zwei Fahrzeugnummern erhältlich:


Be 2/4 2403
Be 2/4 2434


Die Be 2/4-Modelle der früheren Auflagen, d.h. Be 2/4 2406, 2410 oder 2428, sind werkseitig schon seit längerer Zeit komplett ausverkauft.


Startseite - Modelle - VBZ Tram 2000 - Be 2/4 2401-2435


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken