85263

Kreuzung H0 links/H0m rechts
Crossing H0 left/H0m right

 

41,60 CHF

 

inkl. 8% CH-Mehrwertsteuer zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St


Die Herzstücke der Schmalspurkreuzungen sind vorbildgerecht aus Schienenprofil nachgebildet.
Die damit verbundene elektrische Leitfähigkeit macht (wie bei den Weichen) eine Polarisierung notwendig.
Die Polung ist in diesem Fall abhängig von der benutzten Gleisachse.

Möglichkeiten der Polarisierung:

Analogbetrieb mit manueller Polarisierung (mit Stromrkeistrennung Schmal- und Regelspur):
An allen Schienenenden der Kreuzung sind Isolierschienenverbinder zu verwenden.
Für die Polarisierung ist ein handelsüblicher 4-poliger Umschalter notwendig.

Analogbetrieb mit automatischer Polarisierung (mit Stromkreistrennung Schmal- und Regelspur):
An allen Schienenenden der Kreuzung sind Isolierschienenverbinder zu verwenden.
Als Schaltgleise sind Stromfühler vorzusehen (aus kurzen, isolierten Schienenstücken).
Zur Polarisierung werden zwei Tillig-Schaltrelais Art. Nr. 08415 benötigt.

Digitalbetrieb mit automatischer Polarisierung (ohne Stromkreistrennung Schmal- und Regelspur):
Nur die vom Herzstück ausgehenden Schienen werden mit Isolierschienenverbindern versehen.
Als Schaltgleise sind Stromfühler vorzusehen (aus kurzen, isolierten Schienenstücken).
Zur Polarisierung wird ein Tillig-Schaltrelais Art. Nr. 08415 benötigt.

Ausführliche Hinweise dazu finden Sie in den Bedienungsanleitungen der Kreuzungen.

StartseiteAGBSo funktioniert der ShopFabrikladenSo finden Sie unsKontaktüber unsMessenPreislistenServiceImpressumSitemapSonderangebote